Organisation

Aufsicht *Heimreferent*

Der Gemeinderat übt die Aufsicht über die Führung des Seniorenzentrums Im Reiat aus. Der zuständige Heimreferent Marcel Fringer (Präsident der Kommission für Gesundheit und Alter) ist für die Einhaltung des Reglements verantwortlich und legt strategische Ziele mit der Kommission für Gesundheit und Alter fest.

Kommission

Die Kommission für Gesundheit und Alter ist Bindeglied zwischen der strategischen und operativen Führungsebene und wirkt mehrheitlich beratend. Ihre Befugnisse richten sich nach der Geschäftsordnung der Kommission für Gesundheit und Alter.

 

Organigramm

 

Geschäftsordnung der Kommission für Gesundheit und Alter

Seniorenzentrum im Reiat

Für die operative Führung des Zentrums ist die Zentrumsleitung verantwortlich.

 

Organigramm

Heimarzt

Grundsätzlich besteht im Seniorenzentrum im Reiat freie Arztwahl.

Der Gemeinderat wählt einen Heimarzt in die Kommission für Gesundheit und Alter, welcher die Zentrums- und Pflegedienstleitung in medizinisch relevanten Fragen der Betriebsführung berät und insbesondere für die Sicherstellung des ärztlichen Notfalldienstes verantwortlich ist und die pharmazeutische Versorgung sowie die Massnahmen der Qualitätssicherung der medizinischen Versorgung überwacht.

Der Heimarzt überwacht, in Absprache mit der Zentrumsleitung und der Pflegedienstleitung wowie allfällig weiteren involvierten Ärzten, die korrekte Deklaration der Pflegebedürftigkeit von Bewohnern gegenüber den Sozialversicherungen und dem Kanton.

Die Kosten für ärztliche Behandlung, Medikamente, Spezialbehandlungen und Pflegeleistungen sowie die Kranken- und Unfallversicherungsprämien gehen zulasten der betroffenen Bewohner beziehungsweise der zuständigen Krankenkasse.

 

Unser Heimarzt im Seniorenzentrum im Reiat

Dr. med. Lorenz A. Margreth
Arzt für Allgemeine Innere Medizin FMH
Arztpraxis im Zentrum Thayngen
Blumenstrasse 17  /  Postfach 60
8240 Thayngen
Tel. 052 645 09 99   Fax 051 645 09 98   www.arztpraxisthayngen.ch
LorenzA.Margreth-@-hin.ch