Pflege und Betreuung

Pflegebereich

Für pflegebedürftige Bewohnerinnen und Bewohner stehen im Seniorenzentrum im Reiat 83 Einzelzimmer (jeweils zirka 17 bis 21 Quadratmeter) zur Verfügung.
Etagennamen bei uns im SIR

  • 1    Stock = Oase Ägelsee
  • 2    Stock = Knorriblick
  • 3/4 Stock = Wiiberg
  • 5/6 Stock = Reiatblick

In sämtlichen Pflegezimmern befinden sich elektrisch bedienbare Pflegebetten mit fahrbaren Nachtkästchen. In allen Zimmern gibt es auch eine rollstuhlgerechte Nasszelle mit Dusche und WC. Auf jedem Stock lädt ein Gemeinschaftsraum und eine grosse Terrasse zum Verweilen ein. Alle Fenster sind bis zum Fußboden heruntergezogen, somit erleben auch Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer einen uneingeschränkten Blick ins Freie.

Stationäre Pflege - Dauerpflege

Sie können nicht mehr allein für sich sorgen oder ahnen, dass Sie bald Pflege benötigen? Bei Ihrem Partner, Ihrem Vater bzw. Ihrer Mutter bedarf es an mehr Betreuung, Versorgung und Unterstützung als Sie leisten können? Dann ist unsere Dauerpflege Ihr Weg Entlastung zu finden.

Das Seniorenzentrum im Reiat steht für eine Betreuung und Pflege, welche den Menschen mit all seinen Bedürfnissen ins Zentrum stellt.

Unser Ziel ist, für jeden Bewohner und jede Bewohnerin ein würdevolles Zuhause in einer sensiblen Lebensphase zu schaffen.

Besondere Pflegeformen

Palliative Care

Wir verbessern die Lebensqualität unserer chronisch und mehrfach erkrankten älteren Menschen gezielt.

Unser geschultes Fachpersonal setzt dafür die Erkenntnisse der palliativen Medizin gezielt und führsorglich ein.

Menschen mit Demenz

Die Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz erfordert eine einfühlsame und situationsangepasste Unterstützung. Um diese Menschen zielgerichtet zu betreuen, ist die Biografiearbeit ein ganz wichtiger Bestandteil.

Bei der integrativen Form der Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz leben die Bewohnerinnen und Bewohner auf den Stationen zusammen.

Bei der segretativen Form bewohnen sie spezialisierte und geschützte Stationen.

Wellness Nordic relax Chair

Schwierigkeiten bei der Kommunikation und beim Ausüben der alltäglichen Aufgaben wirken sich negativ und folgenreich auf Bewohner mit demenziellen Erkrankungen aus. Menschen mit kognitiven Störungen kann durch spezielle, beruhigende Musik und taktile Stimulation geholfen werden sich besser zu entspannen. Das Wohlbefinden wird so positiv beeinflusst und führt zu einer tatsächlichen Verbesserung der Lebensqualität.

Unser Wellness Nordic Relax Chair vereint spezielle entspannende Musik, taktile Stimulation sowie Schaukelbewegungen erschaffen so eine wirklich einzigartige und beruhigende Atmosphäre.

Wählbare Programme bieten eine sanfte, ruhige Schaukelbewegung. Dies gepaart mit beruhigender Musik im Zusammenspiel mit fühlbarer Stimulation fördert augenblicklich die körperliche und psychische Entspannung. Diese einzigartige Kombination bietet Beruhigung und Erholung in Abhängigkeit von den Bedürfnissen des Bewohners. Jede Einstellung lässt sich problemlos per Knopfdruck anpassen.

Eine „extra“-schwere Decke verstärkt das Erlebnis und bietet zusätzliche Behaglichkeit dank der Stimulation von sensorischen Nervenendigungen, den so genannten Hautrezeptoren. Die Bewohner erleben durch den über die gesamte Decke verteilten Druck sowie das U-förmige Kissen für die bequeme Armablage ein Gefühl der Geborgenheit. Hierdurch werden die Bewohner unterstützt, ihren eigenen Körper (neu) zu erspüren.

Was stationäre Pflege bei uns bedeutet

Dafür verfügen wir über barrierefreie Zimmer mit modernen, pflegegerechten Möbeln. Außerdem kann jede Bewohnerin und jeder Bewohner persönliche Einrichtungsgegenstände mitbringen und das neue Zuhause individuell gestalten.

Zudem haben wir ein umfassendes Betreuungs- und Aktivierungsangebot für unsere Bewohnerinnen und Bewohner geschaffen,

Altagsgestaltung

Natürlich können unsere Bewohnerinnen und Bewohner frei wählen, was sie wahrnehmen und auch Ruhepausen haben ihren Raum.

Ihr Wohlbefinden steht im Zentrum unseres Handelns – rund um die Uhr.
Für einen Menschen Sorge zu tragen, ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Wir achten auf die Einzigartigkeit jeder Bewohnerin und jedes Bewohners. Auf persönliche Bedürfnisse gehen wir ein, und wir begegnen ihnen mit Respekt, vertrauensvoll und offen.

Unser Ziel ist es, die Lebensqualität der pflegebedürftigen Bewohnerinnen und Bewohner zu erhalten und zu fördern. Dem Menschen würdevoll zu begegnen und ihn zu begleiten, ist für uns besonders wichtig.

Hinter jedem Bewohner steht eine Kraft, die ihr Arbeit mit Liebe macht!

Vjolla Zejnaj

Vjolla Zejnaj

Pflegdienstleitung

Tel: 052 645 05 50
Email: V. Zejnaj